• Aktuelle Umfrage
  • Der für den 1. Oktober 2017 beschlossene "Rahmenvertrag über das Entlassmanagement im Krankenhaus" ist meines Erachtens

Ambulante Abrechnung vs. DRG-Abrechnung

Termin: 25.09.2017 10:00 Uhr bis 25.09.2017 16:30 Uhr

Ort: 50674 Köln

Teilnahmegebühr: 350,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: PKM - Privatinstitut für Klinikmanagement, Beethovenstraße 5-13, 50674 Köln

Veranstaltungsort: Privatinstitut für Klinikmanagement, Beethovenstraße 5-13, 50674 Köln

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Inhalte:

  • Kurze Einführung in das DRG-System
  • Rechtliche Grundlage der MDK-Prüfung
  • PKMS und seine Rahmenbedingungen
  • Ambulante Leistungen im Krankenhaus
  • EBM, GoÄ, weitere ambulante Abrechnungsformen
  • Sachkosten im ambulanten Bereich
  • Ambulantes Operieren nach §115b SGB V
  • Beispielhafte Vergleichsabrechnung Ambulant/Stationär
  • Diskussion – fachlicher Austausch

Zielgruppe:

  • Medizinische Kodierfachkräfte
  • Medizincontroller
  • Ärzte
  • Pflegedienstleitungen
  • Abrechnungsexperten von Kostenträgern
  • Produktverantwortliche aus der Industrie
  • Kaufleute im Gesundheitswesen

Referenten:

  • Dr. Andrea Schlosshan, Gesundheitsökonomin, Market Access Managerin
  • Dominik Lindner, Arzt, Geschäftsführer PKM, Gutachter zu DRG- und PEPP-Entgelt Abrechnungsfragen vor Sozialgerichte

Die Teilnahmegebühr beträgt 350 EUR zzgl. Mwst. Mitglieder der DGfM erhalten 10 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.