• Aktuelle Umfrage
  • Die Pflegepersonaluntergrenzen-Verordnung - PpUGV halte ich

8. Westdeutscher Medizincontrollingtag des Regionalverbands West

Termin: 12.06.2019 09:30 Uhr bis 12.06.2019 16:30 Uhr

Ort: 44791 Bochum

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Veranstalter: Regionalverband West der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e. V.

Veranstaltungsort: Hörsaalzentrum am St. Josef-Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum, Gudrunstraße 56, 44791 Bochum

Anreise:

Anfahrt

Veranstaltungsticket Deutsche Bahn - hier fahren Sie zum günstigsten Preis!

Uhrzeit: 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr

 

vorläufiges Programm:

Eröffnung der Veranstaltung und Ausblick Gesundheitssystem (Dr. Andreas Hellwig, Katholisches Klinikum Bochum)

Pflegecontrolling (PpSG, PpuGV) (René Trauterat, Johanniter - und Waldkrankenhaus Bonn)
 

Umsetzung Pflegecontrolling im Katholischen Klinikum Bochum (Christian Sassenberg und Michael Grote-Westrick, Katholisches Klinikum Bochum)

Änderungen und Auswirkungen PpsG, MDK Reformgesetz (Christopher Beyer, Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht, Brinkmann Rechtsanwälte Partnergesellschaft Köln)

MDK Reformgesetz (Ingo Schliephorst, Assessor, Deutsche Krankenhaus Gesellschaft Berlin)

Rahmenvertrag Entlassmanagement (Dirk Brüsing, Katholisches Klinikum Bochum)

Kodierung Endoprothetik (Detlef Joswig, Krankenhaus Werrmelskirchen, Beirat des Regionalverbandes West)

Neue OPS-Codes für Weaning (Holger Winkler, Medizincontroller Bergisch Gladbach)

 

Teilnahmegebühren: Die Veranstaltung ist für Mitglieder der DGfM kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen, auch zur Anfahrt, finden Sie unter diesem Link.

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

Im Anschluss an die Veranstaltung findet die Mitgliederversammlung des Regionalverbands West der DGfM statt. Die Mitgliederversammlung ist nicht öffentlich. Eine Teilnahme ist nur Mitgliedern des Regionalverbands West der DGfM möglich.

Eine Anmeldung ist nur für diese Fortbildung, nicht aber für die Mitgliederversammlung erforderlich.