• Aktuelle Umfrage
  • Den Referentenentwurf des BMG für bessere und unabhängigere Prüfungen – MDK-Reformgesetz halte ich

Intensivworkshop: Kodierung und Dokumentation im PEPP-System

Termin: 26.08.2019 bis 27.08.2019

Ort: 10117 Berlin

Teilnahmegebühr: 770,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: consus healthcare akademie, Lippstädter Str. 42, 48155 Münster

Veranstaltungsort: consus clinicmanagement, Friedrichstraße 71, 10117 Berlin

Uhrzeit: 26.bis 27.08.2019

Zielgruppe: Ärzte, PEPP-Beauftragte, Kodierfachkräfte, Mitarbeiter des Medizincontrollings sowie von Krankenkassen. Grundkenntnisse in der Kodierung und Dokumentation im Rahmen des PEPP-Systems sind erforderlich.

Inhalte:

  • Relevanzen im PEPP-System (Diagnosen, Prozeduren, Zusatzentgelte, etc.)
  • Fallstricke der Klassifikation
  • Hilfestellungen zu Kodier- und Dokumentationsproblemen
  • Dokumentation im PEPP-System
  • Umgang mit Rechnungsprüfungen und MDK-Begutachtungsergebnissen
  • PrüfvV (Prüfverfahrensvereinbarung)

Referent:

  • Timo Runck, Medizincontrolling
  • Dr. med. Kristina Siam, Ärztin, Medizincontrollerin, Betriebswirtin

Teilnahmegebühr: 770,00 € (zzgl. MwSt.)

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Bitte geben Sie bei Seminarbuchung den Gutscheincode „DGfM-Mitglied“ an.