• Aktuelle Umfrage
  • Die vom BMG nun festgelegten Pflegepersonaluntergrenzen

Fortbildung des Regionalverbands Südwest: Kodierung spezieller Krankenhausfälle im Jahr 2020

Termin: 19.03.2020 09:30 Uhr bis 19.03.2020 17:30 Uhr

Ort: 60488 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr: 150,00 EUR 

 

Veranstalter: Regionalverband Südwest der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: Krankenhaus Nordwest, Steinbacher Hohl 2-26, 60488 Frankfurt am Main

Anreise:

Anfahrtsskizze

Veranstaltungsticket Deutsche Bahn - hier fahren Sie zum günstigsten Preis!

Uhrzeit: 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Inhalt:

  • Kodierung Chirurgie
  • Kodierung Intensivmedizin
  • Kodierung Beatmung
  • Kodierung Infektionen
  • Diskussion

Referent: Dr. Rolf Bartkowski, Arzt für Chirurgie, Medizinische Informatik, Arbeitsgruppe Chirurgie der GMDS Beratungsarzt DGUV Kuratorium für Klassifikationsfragen beim DIMDI, Ständige Fachkommission G-DRG der BÄK

Veranstaltungsleiter: Frank Löhr, Beirat des Regionalverbands Südwest

Zielgruppe: Alle interessierten Mitglieder und Nichtmitglieder aus den Arbeitsbereichen Kodierung, Medizincontrolling und Fallmanagement

Teilnahmegebühr: Die Veranstaltung ist für Mitglieder der DGfM kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen eine Teilnahmegebühr in Höhe von 150 EUR.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt!

Stornierungen sind nur bis 5. März 2020 kostenfrei möglich. Stornierungen senden Sie bitte schriftlich an die E-Mail-Adresse karin.greim@medizincontroller.de. Die Stornierung ist mit der Bestätigung der Stornierung gültig. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden erstattet. Bei einer Stornierung nach dem 5. März 2020 oder bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung werden 50 EUR Stornogebühr berechnet. Für Mitglieder der DGfM beträgt die Stornogebühr ebenfalls 50 EUR.

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.