• Aktuelle Umfrage
  • Haben bei Ihnen MBEG Anfragen zugenommen, die mehr als die Begründung stationärer Behandlungsnotwendigkeit abfragen?

Fortbildung des Regionalverbandes Süd: Juristisches Update 2021

Termin: 13.11.2020 13:00 Uhr bis 13.11.2020 16:00 Uhr

Ort: 80336 München

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Veranstalter: Regionalverband Süd der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: Klinikum der Universität München, Medizinische Klinik, großer Hörsaal, Ziemssenstraße 1, 80336 München,

Anreise:

Anfahrtsbeschreibung

Veranstaltungsticket Deutsche Bahn - hier fahren Sie zum günstigsten Preis!

Uhrzeit: 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Inhalt:

Nach Einführung des MDK-Reformgesetzes 2020 erfolgt nun eine juristische Bewertung der Folgen der Gesetzgebung. Des Weiteren werden aktuelle BSG/LSG und SG-Rechtssprechungen praxisbezogen erörtert.

Referent: Dr. jur. Jens-Hendrik Hörmann, LL.M, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Bregenhorn-Wendland & Partner Rechtsanwälte mbB

Zielgruppe: Medizincontroller, Kodierfachkräfte, DRG beauftragte Ärzte sowie Mitarbeiter der Krankenhausverwaltung mit Verantwortung im Kodier- und Abrechnungsprozess.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen!

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.