• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

3. Dresdner Medizinrechtssymposium in Kooperation mit der DGfM e.V.

Termin: 23.05.2014 bis 24.05.2014

Ort: 01099 Dresden

Teilnahmegebühr: 350,00 EUR (inkl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: DIU Dresden International University

Veranstaltungsort: Festsaal, Sächsische Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden

Termin: Freitag, 23. Mai 2014 und Samstag, 24. Mai 2014

Themen:

  • „Das Medizinstrafrecht – Erfahrungen des Bundesgerichtshofes“
  • „Korruption im Gesundheitswesen“
  • „Abrechnungsbetrug zwischen Leistungserbringer und Kostenträger“
  • „Die Stellung psychisch kranker Inhaftierter“
  • ƒƒ„Arzt und Werbung“
  • „Öffentlichkeitsarbeit"
  • „Problemfelder des Patientenrechtegesetzes“
  • „Anscheinsbeweis und vollbeherrschbares Risiko im Arzthaftungsprozess“
  • "Kommunikation nach Eintritt problematischer med. Ereignisse - Der Juristische Notfallkoffer®"
  • „Organisationspflicht der Klinikleitung“
  • „Aktuelle Herausforderung an der Schnittstelle zwischen ambulanter und stationär Leistungserbringung“

Die Teilnahmegebühr beträgt regulär 350,00 EUR, 200 EUR der Mitglieder von Ärztekammern, 150 EUR für Mitglieder des Fördervereins Medizinrecht e.V., DIU-Alumni und DIU-Dozenten.

DGfM-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 20% auf die reguläre Teilnahmegebühr von 350 Euro. Sollten Sie sich mit Ihren Zugangsdaten eingeloggt haben, wird Ihnen der reduzierte Preis bereits angezeigt.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.