• Aktuelle Umfrage
  • Die Fallpauschalenvergütung zeigt sich in der Pandemie-Situation als ungeeignet. Halten Sie den Weg zurück zur Selbstkostendeckung für sinnvoll?

MDK-Prüfungen - OPS 9-20 - PKMS-Patientienfälle erfolgreich zur Abrechnung bringen

Termin: 20.01.2015

Ort: 81669 München

Teilnahmegebühr: 399,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Achtung: Das Seminar findet auch am 3.12.2014 in Hamburg und am 4. Dezember in Berlin statt!

Veranstalter: Zeminare mehr Wissen GmbH, 69120 Heidelberg

Seminarort: Novotel München City, Hochstraße 11, 81669 München

Uhrzeit: 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalte:

  • Erfolgreiche PKMS-Dokumentation und Begutachtungsergebnisse
  • Änderungen in 2015
  • Erfahrungen über das Begutachtungsverfahren des OPS 9-20 in 2013/14
  • Vorstellung und Diskussion von Fallbeispielen und deren Aussicht bei einem Widerspruch
  • FAQs zur Umsetzung des PKMS und OPS 9-20 sowie kritische Fallkonstellationen

Referenten:

Dr. rer. medic Pia Wieteck, Diplom-Pflegewirtin (FH), Baar-Ebenhausen; Leitung des ENP-Entwicklerteams, ehemalige Leitung der AG-OPS im Auftrag des Deutschen Pflegerates (DPR)

Dr.med. Beate Waibel, Fachärztin für Chirurgie und Sozialmedizi9n, Betriebswirtin (VWA) Schwerpunkt Gesundheitsmanagement; Leiterin Fachreferat Krankenhaus, MDK Baden-Württemberg, Lahr

Teilnahmegebühr:

399 EUR zzgl. Mwst. bei Anmeldung bis

  • 19.11.2014 für Hamburg und Berlin
  • 18.12.2014 für München

Nach diesem Termin beträgt die Teilnahmegebühr 499 EUR zzgl. Mwst. Bei Mehrfachbuchungen werden Sonderrabatte gewährt.

DGfM Mitglieder erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr von 10%. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsnummer per E-Mail oder Fax bei Buchung an.

Weitere Informationen zu den Seminaren finden Sie hier.