• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

EBM 2016 - Aktuelle Änderungen und Auswirkungen für die Klinikabrechnung

Termin: 30.08.2016 bis 30.08.2016

Ort: 48155 Münster

Teilnahmegebühr: 440,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services, Lippstädter Str. 42, 48155 Münster

Veranstaltungsort: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services, Lippstädter Straße 42, 48155 Münster

Uhrzeit: 30.08.2016, 10:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe: Krankenhausmitarbeiter aus Leistungsabrechnung, Patientenmanagement, Controlling und
Medizincontrollings, Kodierfachkräfte, Ärzte sowie interessierte Mitarbeiter aus dem Abrechnungsbereich. Grundkenntnisse in der EBM-Abrechnung sind erforderlich!

Inhalte:

• Grundlagen des EBM
• Änderungen im EBM 2016 und deren Umsetzung in der Klinikabrechnung
• Gezieltes Fallmanagement im ambulanten Bereich
• Abrechnung von KV-Notfällen (Neuerungen 2016, Öffnungen der Fachkapitel und deren Bedeutung, Umgang mit KV-Kürzungen)
• Abrechnung von ambulanten Operationen nach § 115b SGB V (Aufbau und Anwendung des aktuellen AOP-Vertrages, Grundlagen OPS 2016, Abrechnungsoptionen von präoperativen Untersuchungen, postoperativen Komplikationen sowie Sachkosten, Abrechnungsfallstricke)
• Umgang mit KV-Kürzungen und Kassenanfragen

Referentin: Silke Karkutsch, Geschäftsführung, Caroline Beil Personal- und Praxismanagement e.K.

Teilnahmegebühr: 440,00 € (zzgl. MwSt.)

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.