• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Bonner DRG Workshop für Orthopädie und Unfallchirurgie 2017

Termin: 12.01.2017 bis 13.01.2017

Ort: 53111 Bonn

Teilnahmegebühr: 390,00 EUR 

 

Veranstalter: AESCULAP AKADEMIE GMBH, Gesundheitscampus-Süd 11-13, 44801 Bochum

Veranstaltungsort: Hotel Königshof, Adenauerallee 9, 53111 Bonn

Uhrzeit: 12.01.2017 08:30 Uhr bis 13.01.2017 12:30 Uhr

Zielgruppe: Kodierfachkräfte, Kodierer, Ärzte  

Inhalte:

Auf dem größten deutschen DRG-Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie bieten wir dem mit der Materie betrauten Arzt oder Kodierer ein umfassendes und intensives Informationsangebot: grundsätzliche Systemveränderungen, Einblicke in die Kalkulationssystematik, Ausblicke in die Zukunft, gelöste und ungelöste Probleme des Alltags, Neuerungen in unseren Fachgebieten und insbesondere aktuelle Informationen zu Konflikten und Rechtsprechung für Orthopädie & Unfallchirurgie. Das Programm wird abgerundet mit einem zusätzlichen für unser Fachgebiet bedeutsamen versorgungspolitischen Thema: Notfallambulanzen und das Notfallstufenkonzept.

Die Teilnahmegebühr beträgt 390 EUR. Für Mitglieder der DGOU beträgt die Teilnahmegebühr 351 EUR.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aesculap-akademie.de
Die Anmeldung ist nur schriftlich möglich. Bitte melden Sie sich mit dem Formular im Programmheft, auf der Homepage oder per Mail an dorothee.donath@aesculap-akademie.de an.

Wietere Informationen erhalten Sie bei:

Dorothee Donath                                                
Veranstaltungsreferentin
Aesculap Akademie GmbH
Gesundheitscampus-Süd 11-13
44801 Bochum
Mo - Fr. 08:00-16:30 Uhr
Telefon 0234/ 902181-12  
Fax  0234/ 902181-16
dorothee.donath@aesculap-akademie.de

Für die Veranstaltung sind Fortbildungspunkte bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

Weitere Informationen, das Programm und auch ein Anmeldeformular finden Sie hier.