• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung (ASV) nach § 116b SGB V neue Fassung

Termin: 29.06.2017 10:00 Uhr bis 29.06.2017 14:00 Uhr

Ort: 48155 Münster

Teilnahmegebühr: 390,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services, Lippstädter Str. 42, 48155 Münster

Veranstaltungsort: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services, Lippstädter Straße 42, 48155 Münster

Uhrzeit: 29.06.2017, 10:00  bis  14:00 Uhr

Zielgruppe: Führungskräfte, Chefärzte, leitende Krankenhausärzte, Berufsgruppen, die an der strategischen Ausrichtung eines Krankenhauses beteiligt sind sowie juristische Stabsstellen, Praxisnetze und niedergelassene Vertragsärzte

Inhalte:

  • Antragsverfahren
  • Kreis der Leistungserbringer
  • Konzeption des sog. "Kernteams"
  • Kooperationserfordernisse
  • Nutzen der ASV für niedergelassene Ärzte
  • Leistungsvergütung
  • ASV versus § 116b SGB V alt / Übergangsbestimmung
  • Aktuelle Tendenzen aus der Praxis

Referent:  Dr. Tobias Scholl-Eickmann, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht, Wirtschaftsmediator, Kanzlei am Ärztehaus, Dortmund

Teilnahmegebühr: 390,00 € (zzgl. MwSt.)

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.