• Aktuelle Umfrage
  • Der für den 1. Oktober 2017 beschlossene "Rahmenvertrag über das Entlassmanagement im Krankenhaus" ist meines Erachtens

Fortbildung des Regionalverbands Nordost: Arbeitsgruppe Medizincontrolling Berlin Brandenburg

Termin: 07.12.2017 14:00 Uhr bis 07.12.2017 17:00 Uhr

Ort: 13589 Berlin

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Veranstalter: Regionalverband Nordost der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: Waldkrankenhaus Spandau, Stadtrandstraße 555, 13589 Berlin

Raum: Konferenzraum im Haus 11

Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalte:

  • Prüfverfahrensvereinbarung 2017, des MDK Verfahren / Umsetzungen in den KH, FAQ des MDK zum Prüfverfahren.
  • Aktuelles zur Umdeutung der erfolgten §275 Prüfungen der Kassen auf sachliche und rechnerische Richtigkeit, Rückforderungen der Aufwandspauschalen, Klageverfahren und Verfassungsbeschwerde (aktuell noch in der Schwebe, da noch nicht  angenommen)
  • AOK Rückforderung Portimplantation – Jahre 2012 -2015, Berechnung nachstationär Mehrerlös.
  • KAIN und INKA versus Anfragen über den § 301, gezieltes Umgehen des §275 MDK Verfahren, wie weit sollte die Informationsweitergabe in den Fallgesprächen gehen? Sollten noch Kurzberichte §112 erstellt werden?
  • Geriatrische Komplexbehandlung, Prüfungen auf Indikation, Verweildauer, Befristung der Verweildauer seitens Kostenträger und Verlegung in externe Geriatrie (hätte die Behandlung nicht im eigenen Haus durchgeführt werden können?
    Kurzvortrag Fr. Wittrich stellvertretende Geschäftsführerin des  Bundesverband Geriatrie, Fr. Oheim Juristische Referentin des Bundesverbandes Geriatrie. Mit Anschlussdiskussion.
  • Offener Brief Dr. Ulrich Hambüchen Richter BSG a.D., Umgang Rechtsprechung 1. Senat BSG
  • Verschiedenes

Moderation:

  • Ina Penning, Vorsitzende des Regionalverbandes Nordost der DGfM
  • Margret Boenke, stv. Vorsitzende Regionalverband Nordost der DGfM
  • Dr. Rene Holm, Beirat der DGfM

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei! Gäste sind willkommen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich bis zum 4.12.2017 auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.