• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Erlösrelevante Pflegedokumentation - Neue Anforderungen an die Dokumentation pflegerischer Leistungen im Krankenhaus

Termin: 12.04.2018 10:00 Uhr bis 12.04.2018 17:00 Uhr

Ort: 48155 Münster

Teilnahmegebühr: 440,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services

Veranstaltungsort: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services, Lippstädter Straße 42, 48155 Münster

Uhrzeit:  12.04.2018, 10:00  bis  17:00 Uhr

Zielgruppe: Pflegedirektoren, Stationsleitungen, Mitarbeiter des Pflegedienstes, Stationsärzte und -assistenten sowie alle an der Dokumentation im Krankenhaus beteiligte Berufsgruppen

Inhalte:

  • Grundlagen des G-DRG-Systems (gesetzliche Grundlagen, ICD-10-GM, OPS)
  • Abrechnungsrelevante Themen, die den Pflegedienst betreffen (PKMS, "aufwendige Behandlung bei multiresistenten Erregern", Barthel-Index, pflegerelevante Nebendiagnosen, Pflegegrade)
  • Anforderungen an die Pflegedokumentation aus unterschiedlichen Blickwinkeln (pflegewissenschaftlich, abrechnungstechnisch, juristisch)
  • Wege zur Vermeidung von Erlösverlusten durch sachgerechte Dokumentation
  • Formulierungsbeispiele für die Pflegedokumentation

Referent: Stephan Borth, Standortverantwortlicher Medizincontroller, Regiomed Klinikum Lichtenfels

Teilnahmegebühr: 440,00 € (zzgl. MwSt.)

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier