• Aktuelle Umfrage
  • Die Entscheidung des BSG zur Beatmungsentwöhnung (B 1 KR 18/17 R, Dez. 2017) halte ich für

7. Westdeutscher Medizincontrollingtag

Termin: 22.05.2018 10:00 Uhr bis 22.05.2018 16:30 Uhr

Ort: 44791 Bochum

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Veranstalter: Regionalverband West der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e. V.

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Hörsaalzentrum am St. Josef-Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum, Gudrunstraße 56, 44791 Bochum

Programm:

 
09:30 Uhr Ankommen
10:00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung
Dagmar Frank-Schmidt, Dr. med. Andreas Hellwig
10:15 Uhr Moderne Fußchirurgie - Abbildung im DRG-System 2018
Dr. med. Frank Schemmann, Helios Klinikum Niederberg, Velbert
10:45 Uhr Intensivmedizinische Kompletxbehandlung 2018,
Wussten sie wirklich, was Sie da tun?
Dr. med. Andreas Stockmanns, Kaysers-Consilium GmbH, Kevelaer
11:15 Uhr  Delir-Diagnose, Prävalenz und ökonomische Bedeutung
Renate Sasse, Stephan Wegmann
St. Franziskus-Hospital GmbH, Münster
11:45 Uhr  „KHSG – ...von den Edlen und Guten und den Ernstzunehmenden …“
oder warum Qualitätsmanagement und Medizincontrolling zukünftig noch
enger zusammenrücken müssen!“
Dr. med. Andreas Hellwig Katholisches Klinikum Bochum 
12:15 Uhr  Mittagspause
13:15 Uhr  „Die (neue) QM-Richtlinie des G-BA“
Prof. Dr. med. Andreas Becker, Institut Prof. Dr. Becker, Rösrath
14:15 Uhr  „MDK-Qualitätskontrolle-Richtlinie vom 21.12.2017“
Rechtsanwalt Friedrich W. Mohr Kanzlei für Medizinrecht, Mainz
15:15 Uhr Kaffeepause
15:45 Uhr „Qualitätsmessung mit Routinedaten - 
Möglichkeiten und Grenzen in der praktischen Arbeit mit Qualitätsindikatoren“
Andre Cools, 3M Deutschland GmbH, Neuss
16:15 Uhr  „von Fristen und Deadlines - Zeitmanagement“ 
Michael von Eicken, Katholisches Klinikum Bochum
16:30 Uhr

Abschluss der Veranstaltung Feedback
Dagmar Frank - Schmidt, Dr. med. Andreas Hellwig

 

Teilnahmegebühren: Die Veranstaltung ist kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen!

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

********************************************************************************************************************************************************************
Reisen Sie mit dem garantiert günstigsten Ticket der Deutschen Bahn bis maximal 99,- Euro 2. Klasse oder für 159,- Euro 1. Klasse (ohne Reservierungs- oder Nebenkosten) zu allen DGfM Veranstaltungen.

So können Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn buchen:

Online auf unserer Homepage unter „News“ www.medizincontroller.de/news/97

Sie können Ihr Veranstaltungsticket auch über die Veranstaltungshotline der DB Vertrieb GmbH buchen. Die Rufnummer lautet: +49 (0)1806 / 31 11 53. Die Veranstaltungstickets sind frühestens 6 Monate im Voraus buchbar.

Weitere Informationen finden Sie hier.

********************************************************************************************************************************************************************