• Aktuelle Umfrage
  • Den Referentenentwurf der Verordnung zur Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in pflegesensitiven Krankenhausbereichen für das Jahr 2019

conhIT Workshop: Session 4: Entlassmanagement digital – Optimal gesteuerte Prozesse

Termin: 17.04.2018 11:30 Uhr bis 17.04.2018 13:00 Uhr

Ort: 14055 Berlin

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Datum: 17.April 2018

Uhrzeit: 11:30 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort conhIT: Kongresssaal A

Moderation:

  • Dr. Nikolai von Schroeders, Vorstandsvorsitzender Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.
  • Prof. Dr. Andreas Goldschmidt, CEO - International Health Care Institut, Universität Trier

Inhalt:

Patienten nach einem Krankenhausaufenthalt optimal weiter zu versorgen ist von der Kür zur Pflicht geworden. Die Vorgaben des GKV-Versorgungsstärkungsgesetzs verpflichten alle Kliniken, ihre Abläufe zu optimieren.
Jedes Krankenhaus in Deutschland muss die „auferlegte Chance“ nun nutzen, um an dieser kritischen Bruchstelle der Versorgung zu zeigen, was es kann. Die Softwarehersteller haben die Möglichkeit, mit pragmatischen und alltagstauglichen Lösungen sehr schnell einen großen Markt zu bedienen.
 
Das Thema sollte für jede Klinik attraktiv sein: Ist ein optimaler Entlassprozess doch das beste Aushängeschild für die eigene Leistungsfähigkeit. Das Potenzial für die Steigerung von Qualität und Effizienz ist sehr hoch, weil Probleme an Sektorengrenzen konkret angegangen werden. Besonders profitieren aber die Patienten und spüren den Nutzen direkt. Sie werden so zum optimalen Marketingbotschafter für die Klinik.

 

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online für Ihre Teilnahme an dem Workshop an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

 

Eina Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie hier.