• Aktuelle Umfrage
  • Die Bearbeitung eines Einzelfalles in der MDK Prüfung ist seit PrüfvV

Fortbildung des Regionalverbands Nordost: Medjuris-Kongress 2019

Termin: 24.01.2019 09:00 Uhr bis 24.01.2019 15:30 Uhr

Ort: 10115 Berlin

Teilnahmegebühr: 100,00 EUR 

 

Veranstalter: Regionalverband Nordost der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: Kaiserin-Friedrich-Haus, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin (Mitte)

Uhrzeit: 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Themen:

  • Pflegepersonalstärkungsgesetz, Pflegepersonalsituation, Pflegefinanzierung in den Krankenhäusern
  • Aussicht auf das zukünftige MDK Prüfverfahren, Qualitätsprüfungen, Strukturprüfungen, Pflegepersonalsituation
  • G-BA Mindeststandards, Mindestanforderungen an Notfallstrukturen, dreistufiges Notfallstufensystem, differenzierte Finanzierung von Vorhaltekosten der Krankenhäuser für die Notfallversorgung
  • DRG Update 2019, Eckpfeiler der wichtigsten Neuerungen
  • Juristisches Update 2019, Neues aus der Rechtsprechung

Referenten:

  • Frau Dr. Pia Wieteck, Leitung der Abteilung Forschung und Entwicklung der RECOM GmbH Expertin des 2. Pflegegipfels und Mitentwicklerin des OPS 9-20
  • Frau Dr. Birgit Heukrodt, MDK Berlin-Brandenburg e.V. Geschäftsbereich Krankenhaus, Geschäftsbereichsleiterin, Fachärztin für Chirurgie, Ärztliches Qualitätsmanagement
  • Herr Dr. Volker Blaschke, Leiter Medizincontrolling, Universitätsmedizin Rostock
  • Herr Detlef Joswig, Leiter Medizincontrolling Krankenhaus Wermelskirchen, Facharzt für Chirurgie, Beirat des Regionalverbandes West der DGfM
  • Herr Thomas Wernitz, Rechtsanwalt (Kanzlei Zimmer + Bregenhorn-Wendland)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, im Vorfeld Fragen zu stellen, die Sie besonders interessieren. Diese werden gesammelt und den Referenten zur Verfügung gestellt.
Bitte richten Sie Ihre Fragen per eMail an: ina.penning@medizincontroller.de

Teilnahmegebühr: Die Veranstaltung ist für Mitglieder der DGfM kostenfrei. Mitglieder der Verbände DVKC, DVMD, ICV, gmds und SGfM können für 60,00 €  teilnehmen. Für Nichtmitglieder erheben wir eine Teilnahmegebühr von 100,00 €*.

*(entfällt bei gleichzeitigem Mitgliedsantrag zur DGfM; Voraussetzung: nachträgliche Bestätigung der Mitgliedschaft)

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

Anmeldungen können bis 15. Januar 2019 kostenfrei unter der E-Mail-Adresse karin.greim@medizincontroller.de schriftlich storniert werden. Die Stornierung ist mit der Bestätigung der Stornierung gültig. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden erstattet. Bei einer Stornierung nach dem 15. Januar 2019 oder bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung werden 100% der Teilnahmegebühren als Stornogebühr berechnet. Für Mitglieder der DGfM beträgt die Stornogebühr 50 EUR. Ersatzteilnehmer können benannt werden!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Reisen Sie mit der Deutschen Bahn für 99,- Euro 2. Klasse oder für 159,- Euro 1. Klasse zu allen DGfM - Veranstaltungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Im Anschluss an die Veranstaltung findet die Mitgliederversammlung des Regionalverbands Nordost der DGfM statt. Die Mitgliederversammlung ist nicht öffentlich. Eine Teilnahme ist nur Mitgliedern des Regionalverbands Nordost der DGfM möglich.

Eine Anmeldung ist nur für die Fortbildung, nicht aber für die Mitgliederversammlung erforderlich.