• Aktuelle Umfrage
  • Die Fallpauschalenvergütung zeigt sich in der Pandemie-Situation als ungeeignet. Halten Sie den Weg zurück zur Selbstkostendeckung für sinnvoll?

Fortbildung des RV Westdeutschland: "1. Westdeutscher Medizincontrollertag" - Schwerpunkt: Kodierung

Termin: 30.05.2012 09:00 Uhr

Ort: 44797 Bochum

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Veranstalter: Regionalverband Westdeutschland der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. Die Veranstaltung ist kostenlos und steht Nichtmitgliedern der DGfM offen. Gäste sind willkommen Veranstaltungsort: Katholisches Klinikum Bochum, Hörsaalzentrum, Gudrunstr. 56,
44797 Bochum Moderation:
Dominik Lindner Referenten:
Detlef Joswig, Dominik Lindner, Dr. med. Norbert von Depka, Michael von Eicken und Dr. med. Christoph Weyland Agenda:
- 8:30 Uhr - Ankommen
- 9:00 Uhr - Begrüßung (Dr. med. A. Hellwig / D. Lindner )
- 9:15 Uhr - Die DGfM stellt sich vor (D. Lindner)
- 9:30 Uhr - Kodiermodelle in der Praxis (Dr. med. Christoph Weyland)
- 9:45 Uhr - Kaffee im Foyer
- 10:00 Uhr - Vorstellung SEG 4/FoKA (Dr. med. N. von Depka)
- 10:30 Uhr - Der MDK stellt sich vor (Dr. H. Euler, SEG 4)
- 12:00 Uhr - Imbiß im Foyer
- 13:00 Uhr - Kodierung in der Intensivmedizin (D. Lindner)
- 14:00 Uhr - Kodierung der VAC-Therapie (D. Joswig)
- 14:45 Uhr - Kaffee im Foyer
- 15:00 Uhr - Kodierung in der Infektiologie (Dr. med. N. von Depka)
- 16:00 Uhr - PKMS (D. Joswig / M. von Eicken)
- 17:00 Uhr - Abschluss Bitte melden Sie sich für die Veranstaltung online (rechts unten "Jetzt anmelden) an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorher als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden. Weitere Informationen und die Anfahrtsskizze finden Sie hier.