• Aktuelle Umfrage
  • Die im MDK Reformgesetz geforderten Strafzahlungen für Krankenhäuser halte ich für

ZNA - Gesetzliche Anforderungen und Erlöspotenziale in der Notaufnahme

Termin: 17.07.2019 09:00 Uhr bis 17.07.2019 17:00 Uhr

Ort: 85737 Ismaning

Teilnahmegebühr: 450,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: consus healthcare akademie, Lippstädter Str. 42, 48155 Münster

Veranstaltungsort:  Hotel-Gasthof zur Mühle, Kirchplatz 5, 85737 Ismaning bei München

Uhrzeit: 17.07.2019, 09:00  bis  17:00 Uhr

Zielgruppe: Ärzte, Pflegekräfte, Mitarbeiter der Krankenhausverwaltung

Inhalte:

  • G-BA-Stufenkonzept: Auswirkungen und Umsetzung
  • Chancen und Risiken des Pflegepersonalstärkungsgesetzes für die ZNA
  • Abrechnungsoptionen und -steuerung von Notfallpatienten
  • Dokumentation und Leistungserfassung
  • EBM-Vergütung, AOP und vorstationäre Abrechnung
  • (Kurz-)Stationäre Patienten
  • Aktuelle Reformdiskussion und Rechtsprechung zum Thema ZNA

Referenten:

  • Dr. Christopher Niehues, LL.M., Berater, HC&S AG
  • Dr. Matthias Brachmann, Geschäftsführer, bcmed GmbH

Teilnahmegebühr: 450,00 € (zzgl. MwSt.) 

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Bitte geben Sie bei Seminarbuchung den Gutscheincode „DGfM-Mitglied“ an.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.