• Aktuelle Umfrage
  • Die im MDK Reformgesetz geforderten Strafzahlungen für Krankenhäuser halte ich für

Professionelles MDK-Management

Termin: 08.10.2019 10:00 Uhr bis 08.10.2019 17:00 Uhr

Ort: 48155 Münster

Teilnahmegebühr: 450,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: consus healthcare akademie, Lippstädter Str. 42, 48155 Münster

Veranstaltungsort: consus healthcare akademie Hamburg, Rothenbaumchaussee 5, 20148 Hamburg

Uhrzeit: 8.10.2019, 10:00  bis  17:00 Uhr

Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeiter des Medizincontrollings und Controllings, Fallmanager. Vorkenntnisse im Bereich Fallkodierung, Fallabrechnung und Rechnungsprüfung sind erforderlich!

Inhalte:

  • Was ändert das MDK-Reformgesetz?
  • Rechnungsprüfungen: Warum wird es immer mehr? Ursachenforschung.
  • Wie sollte ein professionelles MDK-Management aussehen? Prozessorganisation.
  • Wie können ausufernde Verluste zuverlässig zugeordnet werden? Reporting.
  • Wie kann man Verluste minimieren? Strategie.
  • Aktuelle Rechtslage und taktische Handlungsempfehlungen in praktischen Situationen:
  • Erlösrückforderungen für Geriatrische Komplexbehandlungen
  • Strukturprüfungen - neue Regelungen
  • Unterlagen sind (angeblich) zu spät beim MDK eingegangen - was tun?
  • Ambulantes Potential - kein verlorener Posten!
  • Neue Prüfregeln für Einzelfallprüfungen
  • Vieles vieles mehr!

Referent: Remco Paul Salomé, Facharzt für Anästhesiologie, Geschäftsführung Medcontroller GmbH

Teilnahmegebühr: 450,00 € (zzgl. MwSt.)

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Bitte geben Sie bei Seminarbuchung den Gutscheincode „DGfM-Mitglied“ an.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.