• Aktuelle Umfrage
  • Die vom BMG nun festgelegten Pflegepersonaluntergrenzen

Fortbildung des Regionalverbandes Südwest: DRG-Update 2020

Termin: 16.01.2020 09:00 Uhr bis 16.01.2020 16:00 Uhr

Ort: 35578 Wetzlar

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Veranstalter: Regionalverband Südwest der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V. in Kooperation mit dem Klinikverbund Hessen

Ort: Lahn-Dill-Kliniken, Konferenzbereich,  Forsthausstraße 3, 35578 Wetzlar

Anreise:

Anfahrtsskizze

Veranstaltungsticket Deutsche Bahn - hier fahren Sie zum günstigsten Preis!

Termin: 16. Januar 2020, 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass der Inhalt dieser Fortbildung mit der Fortbildung des Regionalverbandes Südwest vom 17. Januar 2020 identisch ist.
            
Zielgruppe:

  • Mitarbeiter aus dem Medizincontrolling
  • Kodierfachkräfte
  • DRG-beauftragte Ärzte

Referent:

Dr. med. Andreas Stockmanns, Facharzt für Innere Medizin, Gesundheitsökonom (ebs) und Geschäftsführer der Kaysers Consilium GmbH

Inhalt:

  • G-DRG-Systems 2020: Änderungen und Neuigkeiten
  • Zusatzentgelte 2020: Vergleichslisten und Preisentwicklung
  • Neuerungen der Klassifikation der Diagnosen nach ICD-10-GM 2020
  • Neuerungen der Klassifikation der Prozeduren nach OPS-301 2020
  • Deutsche Kodierrichtlinien 2020: Änderungen und Anpassungen
  • Neue Wertigkeit der Nebendiagnosen (CC-Bewertung)
  • Änderung der DRG-Einstufungen und Bewertungen
  • Überleitungskataloge 2019/2020
  • Aktuelle Sozialgerichtsurteile
  • MDK-Prüfung und PrüfvV: Aktuelles und Erfahrungen 2019/2020

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt. Die Teilnahme ist nur DGfM-Mitgliedern möglich.

Anmeldeschluss: 19. Dezember 2019

Teilnahmegebühr: Für Mitglieder der DGfM ist die Teilnahme an der Veranstaltung kostenfrei.

Informationen zur Veranstaltung als PDF