• Aktuelle Umfrage
  • Die vom BMG nun festgelegten Pflegepersonaluntergrenzen

Fortbildung des Regionalverbandes Nord: MDK-Reformgesetz - was wird kommen?

Termin: 28.11.2019 16:00 Uhr bis 28.11.2019 18:30 Uhr

Ort: 24103 Kiel

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Veranstalter: Regionalverband Nord der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Uhrzeit: 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Fleet7, Fleethörn 7, 24103 Kiel

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Referenten:

Die Eckpunkte des MDK-Reformgesetzes
Jan Twachtmann, LL.M., Rechtsanwalt, Kanzlei Bregenhorn-Wendland

Der Schwerpunkt der Änderungen aus Sicht des MDK
Bertram Bartel, MDK Nord

Worauf die Kliniken sich einstellen sollten
Dr. Jan Helling, Leitung Medizincontrolling, Westküstenklinikum Brunsbüttel und Heide gGmbH

Moderation und Fazit
Dr. Frank Reibe, Vorsitzender des Regionalverbandes Nord der DGfM

Anschließende Diskussion mit den Referenten

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Mitglieder kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen!

Für die Teilnahme wurden 3 Fortbildungspunkte der Kategorie A der Ärztekammer Hamburg beantragt.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

********************************************************************************************************************************************************************
Reisen Sie mit dem garantiert günstigsten Ticket der Deutschen Bahn bis maximal 99,- Euro 2. Klasse oder für 159,- Euro 1. Klasse (ohne Reservierungs- oder Nebenkosten) zu allen DGfM Veranstaltungen.

So können Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn buchen:

Online auf unserer Homepage unter „News“ www.medizincontroller.de/news/97

Sie können Ihr Veranstaltungsticket auch über die Veranstaltungshotline der DB Vertrieb GmbH buchen. Die Rufnummer lautet: +49 (0)1806 / 31 11 53. Die Veranstaltungstickets sind frühestens 6 Monate im Voraus buchbar.

Weitere Informationen finden Sie hier.

*************************************************************************************************************************************