• Aktuelle Umfrage
  • Die vom BMG nun festgelegten Pflegepersonaluntergrenzen

Das MDK-Reformgesetz - Umsetzung und Auswirkungen auf die Krankenhäuser

Termin: 04.12.2019 09:00 Uhr bis 04.12.2019 17:00 Uhr

Ort: 60549 Frankfurt am Main

Teilnahmegebühr: 695,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: RS Medical Consult GmbH, Johann-Hammer-Str. 22, 97980 Bad Mergentheim

Veranstaltungsort: Sheraton Frankfurt Airport Hotel and Conference Center, Hugo-Eckener-Ring 15, Flughafen/ Terminal 1, 60549 Frankfurt am Main

Datum: 4.12.2019

Uhrzeit: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Zielgruppe:

Das Seminar wendet sich ausschließlich an Krankenhausverbände und an die Krankenhäuser, z.B.

• Geschäftsleitung
• Ärztliche Direktoren
• Leitende Ärzte
• Patientenmanagement
• Verwaltungsleitung
• Finanzabteilung
• Controlling/Medizincontrolling
• Pflegedirektoren/Pflegedienstleitungen
• Pharmafirmen

Referenten:

  • RA Andreas Wagener
    Stv. HGF Deutsche Krankenhausgesellschaft, Berlin
  • Johannes Wolff
    Referatsleiter Krankenhausvergütung Abteilung Krankenhäuser, GKV-Spitzenverband, Berlin
  • Dr. Peter Pick
    Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS), Essen
  • RA Sandra Schulze-Brüggemann
    Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht. Sie berät und vertritt seit 2003 bundesweit Krankenhausträger, hier insbesondere im Bereich der Krankenhausvergütung und in Abrechnungsstreitigkeiten - Partnerin bei Seufert Rechtsanwälte, Leipzig
  • Sascha Kay
    Bereichsleiter Medizincontrolling Sana Kliniken AG, Ismaning. Ab Nov. 2018 verantwortet er den gesamten Bereich Medizin-controlling der Sana Kliniken AG bundesweit.


Die Teilnahmegebühr beträgt 695 EUR zzgl. Mwst.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung begrenzt ist.

Selbstverständlich werden die Themenschwerpunkte ständig an den neuesten Sachstand angepasst, so dass etwaige Programmänderungen vorbehalten bleiben.

Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link.