• Aktuelle Umfrage
  • Die Übergangs-PrüfvV ermöglicht Kassen weiterhin die Aufrechnung von Forderungen, Kliniken können weiterhin Rechnungen korrigieren. Was ist dauerhaft wichtiger?

17. KU Kodierfachkräftekongress

Termin: 05.03.2020 09:00 Uhr bis 05.03.2020 16:00 Uhr

Ort: 90443 Nürnberg

Teilnahmegebühr: 349,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: maritim Hotel Nürnberg, Frauentorgraben 11, 90443 Nürnberg

Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr

Referenten und Programm:

  • Aktuelle Rechtsprechung des BSG und Anmerkungen zum MDK-Reformgesetz aus juristischer Sicht,  Thomas Wernitz
     
  • Aktuelles aus dem MDK und MDK-Reformgesetz, Dr. Wolfgang Neber
     
  • MDK-Reformgesetz aus Sicht der Krankenhäuser, Dr. Erwin Horndasch
     
  • Aktuelles zur Kodierung in der Beatmung, Dr. Ulf Dennler
     
  • Palliativmedizin – wie ist zu kodieren und zu dokumentieren?, Dr. Matthäus Bauer

 

Alle Teilnehmer erhalten die Deutschen Kodierrichtlinien 2020 mit MDK-Kommentar.

Seminarunterlagen, Mittagsbuffet, Pausensnacks und Getränke inklusive!


Teilnahmegebühr: 349,00 € zzgl. MwSt.. 299,00 € zzgl. MwSt. für jede weitere Person des gleichen Hauses.

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Wenn Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr angezeigt.

Weitere Informationen und die Onlineanmeldung zum KU Kodierfachkräfte-Kongress finden Sie hier.