• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

3. DVMD-Frühjahrssymposium "Klinische Forschung"

Termin: 23.11.2020 09:30 Uhr bis 23.11.2020 15:00 Uhr

Ort: Online-Symposium

Teilnahmegebühr: 100,00 EUR 

 

Veranstalter: DVMD (Der Fachverband für Dokumentation und Informationsmanagement in der Medizin e.V.), Lobdengaustr. 13, 69493 Hirschberg

Veranstaltungsort: Online-Symposium via Zoom

Themen: Das dritte Frühjahrssymposium des DVMD widmet sich aktuellen Themen der klinischen Forschung. Dazu zählen unter anderem Big Data, ePRO und Risikobasiertes Monitoring.

Veranstaltungsdatum: 23. November 2020

 

Programm:

RBM und RBQM
10:00 RBQM is the next RBM
  Artem Andrianov, PhD, MBA; Managing Director and Founder; Cyntegrity Germany GmbH; Frankfurt am Main
10:20
Diskussion in Kleingruppen
10:30 Automatisierte Datenanalysen als Schlüssel zu optimierter Compliance in klinischen Studien
  Prof. Dr. Jörg Mielebacher; CEO; PCQ Pilots Ltd. & Co KG; Bremen
10:50
Diskussion in Kleingruppen
11:00
Virtuelles Networking
11:15 Risikobasiertes Monitoring (RBM) – Risk Based Quality Management (RBQM): vom Piloten bis zur vollen Implementierung am Beispiel von Boehringer Ingelheim
  Monika Mörsch; Team Lead RBQM; Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG; Ingelheim am Rhein
 11:50 Diskussion in Kleingruppen
12:00
Studiengänge im medizinischen Informationsmanagement
  Medizinisches Informationsmanagement; B.Sc.; Fliedner Fachhochschule; Düsseldorf
  Health Information Management; Master oder akademische/r Expertin/e; UMIT; Tirol
  Informationen zum Studium ohne Anmeldung ab 12 Uhr am Veranstaltungstag unter folgendem Zoom
  Medical Data Science; M.Sc.; RWTH; Aachen
13:00
Virtueller Ausstellerrundgang
ePRO
13:15 eDiary ꟷ Wunsch. Realität. Ergebnis.
  Richard Schlomann; Technical Development & Standardization Specialist; X-act Cologne Clinical Research GmbH; Köln
13:35 Diskussion in Kleingruppen
13:45
Virtuelles Networking
Big Data
14:00 Erfolgreiche Datenintegration durch Big Data und ML Methoden
  Daniel Lohner; Manager; d-fine GmbH; Düsseldorf
14:20
Diskussion in Kleingruppen
14:30 Patientenrekrutierung auf Basis der digitalen revisionssicheren Langzeitarchivierung
  Jürgen Bosk; Produktmanagement Archivar 4.0; DMI GmbH & Co. KG; Münster
14:50 Diskussion in Kleingruppen

 

Teilnahmegebühren:

DVMD-Mitglieder kostenfrei über das Mitgliederportal
Nicht-Mitglieder 100 € über diesen Link

 

Das Programm und auch alle weiteren Informationen finden Sie unter diesem Link auf die Homepage des DVMD.