• Aktuelle Umfrage
  • AOP – IGES-Gutachten: Wie beurteilen Sie die praktische Umsetzung des Kontextfaktorenmodells zur Unterscheidung eines künftig stationär oder ambulant zu behandelnden Falls?

Fortbildung des Regionalverbands West: 10. Westdeutscher Medizincontrollertag

Termin: 07.06.2022 10:00 Uhr bis 07.06.2022 16:30 Uhr

Ort: 44791 Bochum

Teilnahmegebühr: 50,00 EUR 

 

Veranstalter: Regionalverband West der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: Hörsaalzentrum am St. Josef-Hospital - Klinikum der Ruhr-Universität Bochum, Gudrunstraße 56, 44791 Bochum

Anfahrt


Ihre Anreise mit der Deutschen Bahn:

Vergünstigte Anreise mit dem Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn:


Termin: 7. Juni 2022, 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

 

Programm

 
9:30 Uhr Ankommen und Registrierung
10:00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung
10:15 Uhr             Quo vadis Ambulantisierung im Krankenhaus
Stefanie Gröls und Dr. Andreas Hellwig
11:00 Uhr Aktueller Stand der PrüfvV … aus der Perspektive des Krankenhauses
Dr. Dirk Laufer und Dr. Eva Kristin Johannes
aus der Perspektive der Krankenkasse
Dr. Simon Loeser
12:00 Uhr Workshop 1 Ambulantisierung
Workshop 2 PrüfvV
13:00 Uhr Mittagspause
13:45 Uhr Workshop 1 Ambulantisierung
Workshop 2 PrüfvV
14:45 Uhr Ambulantisierung –
Welchen Beitrag leisten die ärztliche Bedarfsplanung und die Krankenhaus-planung aus Sicht der Versicherten?

Michael Mruck
15:30 Uhr Kaffeepause
15:45 Feedback


Referenten:

  • Dr. Eva Kristin Johannes (Teamleitung operatives Medizincontrolling, Uniklinikum Bonn)
  • Dr. Simon Loeser (Bereichsleiter, AOK Rheinland / Hamburg )
  • Michael Mruck (Stellv. Leiter der Landesvertretung, vdek)
  • Stefanie Gröls (Abteilungsleitung Medizincontrolling, Knappschaftskrankenhaus Bochum )
  • Dr. Andreas Hellwig (Geschäftsbereichsleiter Medizinmanagement, Katholisches Klinikum Bochum)
  • Dr. Dirk Laufer (Abteilungsleitung Medizincontrolling, Uniklinikum Bonn)
  • Michael von Eicken (Abteilungsleitung Medizincontrolling, Katholisches Klinikum Bochum)

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

Im Anschluss an die Veranstaltung findet die Mitgliederversammlung des Regionalverbands West der DGfM statt. Die Mitgliederversammlung ist nicht öffentlich. Eine Teilnahme ist nur Mitgliedern des Regionalverbands West der DGfM möglich.