• Aktuelle Umfrage
  • Seit 1. Januar 2024 werden Leistungen auch als Hybrid-DRG erbracht. Sie lassen sich aber bisher nicht abrechnen. Außerdem sind die Erlöse für die gleiche Leistung deutlich geringer als bisher.

24. KU Kodierfachkräftkekongress

Termin: 21.11.2023 08:00 Uhr bis 21.11.2023 17:00 Uhr

Ort: 90402 Nürnberg

Teilnahmegebühr: 369,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Kooperationspartner und Unterstützung: Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling e. V.

Veranstaltungsort: Novotel Hotel Nürnberg Centre Ville, Bahnhofstraße 12, 90402 Nürnberg

Datum: 21. November 2023, 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Referenten und Programm:

  • Aufschlagszahlungen nach §275 c Abs. 3 SGB V – rechtliche Einschätzung
    Thomas Wernitz, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht, Bregenhorn-Wendland & Partner mbB
     
  • Kodierupdate 2024
    Dr. Erwin Horndasch, Leitung Medizincontrolling Diakoneo Kliniken Neuendettelsau und Schwabach
     
  • Kodierung in der Onkologie: Bewährtes und Neues
    PD Dr. Dominik Franz, Arzt und Geschäftsführer, Franz + Wenke GmbH
     
  • Hybrid-DRG: Chancen und Herausforderungen des neuen Leistungsbereichs
    Michael Draheim, Referent Geschäftsbereich II, Finanzierung und Versorgungsplanung, Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V.
     
  • Ambulante Operationen nach dem AOP-Katalog § 115 b SGB V
    Ursula Klinger-Schindler, Geschäftsführerin Ampac-Consulting GmbH

Teilnahmegebühr: 369,00 € zzgl. MwSt.. 319,00 € zzgl.. MwSt. für jede weitere Person des gleichen Hauses. Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %.

Weitere Informationen zum KU Kodierfachkräfte-Kongress finden Sie hier.