• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Intensivschulung zur klinischen Kodierfachkraft

Termin: 04.11.2013 bis 06.12.2013

Ort: 50935 Köln

Teilnahmegebühr: 2.950,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: Caritas-Akademie Köln-Hohenlind

Veranstaltungsort: Caritas-Akademie Köln-Hohenlind, Werthmannstraße 1 a, 50935 Köln

Zeitraum: 04.11.2013 bis 06.12.2013

Teilnahmegebühr: 2.950,00 € (zzgl. MwSt.) inkl. Mittagessen, Pausengetränke sowie Seminarunterlagen.

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Pflege, dem Verwaltungs- und anderen Bereichen, die im Krankenhaus mit der Erfassung und Abrechnung von Diagnosen und Prozeduren zu tun haben.

Agenda:

  • Überblick über die Krankenhausfinanzierung
  • Allgemeine und spezielle gesetzliche Grundlagen
  • Grundlagen des G-DRG-Systems
  • Kodierungssystematik im DRG-System
  • Klassifikation der Diagnosen nach ICD 10
  • Klassifikation der Prozeduren nach OPS 301
  • Allgemeine und spezielle Kodier-Richtlinien
  • Medizinische Dokumentation
  • Abrechnungsregeln
  • EDV-Grundlagen und relevante Recherchen
  • Grundlagen des Medizin-Controlling
  • Anfragen des MDK
  • Rhetorik für Kodierer
  • DRG Neuerungen 2013

Referenten sind Dr. Jan Haberkorn, Maresa Selbach, Detlef Joswig u.a.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier. Ein Anmeldeformular ist auf der Homepage des Veranstalters hinterlegt.