• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Fortbildung des Regionalverbands Westdeutschland: 2. Westdeutscher Medizincontrollertag - Thema: Kodierung

Termin: 21.05.2013

Ort: 44797 Bochum

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Veranstalter: Regionalverband Westdeutschland der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: St. Joseph-Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum, Hörsaalzentrum, Gudrunstr. 56, 44797 Bochum

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Teilnahmegebühr:  Die Veranstaltung ist kostenfrei. Gäste sind willkommen.

Agenda:

  9:30 Uhr   Ankommen / Begrüßungskaffee
10:00 Uhr   Eröffnung der Veranstaltung  (Dr. med. A. Hellwig / D. Lindner )
10:15 Uhr   Die DGfM stellt sich vor (D. Lindner)
10:30 Uhr   Upcoding vs. Abrechnungsbetrug (M. Baumgarten)
11:30 Uhr   Kodierung Mangelernährung (D. Lindner)
12:30 Uhr   Pause: Imbiss im Foyer
13:30 Uhr  

Offener Vortrag 1: PKMS (M. von Eicken)
Offener Vortrag 2: Wundversorgung (D. Joswig)
Offener Vortrag 3: PEPP - Entgeltsystem Psychiatrie (Dr. C. Weyland)
Offener Vortrag 4: Kodierung TU Onkologie (W. Reifenhäuser)

14:30 Uhr   Pause: Kaffee im Foyer
14:45 Uhr

Offener Vortrag 1: PKMS (M. von Eicken)
Offener Vortrag 2: Wundversorgung (D. Joswig)
Offener Vortrag 3: PEPP Entgeltsystem Psychiatrie (Dr. C. Weyland)
Offener Vortrag 4: Kodierung TU Onkologie (W. Reifenhäuser)

15:45 Uhr   Pause: Kaffee im Foyer
16:00 Uhr  Abschluss / Feedback (D. Lindner)
16:30 Uhr  Ende der Veranstaltung

Referenten: Michaela Baumgarten, LL.M., Dr. med. Andreas Hellwig, Detlef Joswig, Dominik Lindner, Wolfgang Reifenhäuser, Michael von Eicken und Dr. med. Christoph Weyland

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.