• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Fortbildungsveranstaltung des Regionalverbands Mitteldeutschland: Diabolische Rhetorik ... und wie Sie sich dagegen wehren! Teil 1: Abwehr unfairer Angriffe

Termin: 29.10.2013

Ort: 34119 Kassel

Teilnahmegebühr: 150,00 EUR (inkl. gesetzl. MwSt.)

 

Achtung: Am 30.10. findet Diabolische Rhetorik Teil 2 (Schwerpunkt Souverän argumentieren) statt. Beide Seminare können zusammen oder getrennt voneinander gebucht werden.


Veranstalter: Regionalverband Mitteldeutschland der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: Diakonie-Kliniken Kassel, Goethestr. 85, 34119 Kassel, Konferenzraum (Raum 5)

Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Zielgruppe:  Medizincontroller, Mitarbeiter des Medizincontrollings, Kodierfachkräfte und Casemanager, die sich bei Gesprächen, Meetings und Verhandlungen besser durchsetzten wollen.

Inhalte:

  • Welche mentalen und psychologischen Voraussetzungen muss ich erfüllen, um in der harten Gruppe und bei diabolischen Verhandlungsgegnern zu bestehen?
  • Diabolische Fragetechniken, unfair eingesetzt und ... abgewehrt!
  • Jetzt rede ich! Nie mehr abgewürgt und untergebuttert!
  • Schlagfertigkeit bei ... Schlagfertigen! So haben Sie das letzte Wort
  • Der Airbag gegen diabolische Angriffe: verblüffend einfach, aber wirksam!
  • Der Geist, der stets verneint - so setzen Sie Ihren Gegenstandpunkt durch!


Referent: Rüdiger Freudendahl, Trainer, Diplom-Kaufmann, Diplom-Handelslehrer; Trainingsschwerpunkte: Kundenpräsentationen, Stress- und Konfliktmanagement, Telefon, Diabolische Rhetorik

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Mitglieder der DGfM kostenfrei. Für Nichtmitglieder entsteht ein Unkostenbeitrag von 150 EUR, für Mitglieder der Kooperationspartner (DVKC, DVMD, ICV, SGfM, gmds) von 100 EUR.

Da die Anzahl der Teilnehmer auf 15 begrenzt ist, wird um eine schnelle und verbindliche Anmeldung gebeten! Fragen bitte an: dirk.hohmann@medizincontroller.de

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.