• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

2. Dresdner Medizinrechtssymposium in Kooperation mit der DGfM e.V.

Termin: 25.10.2013 bis 26.10.2013

Ort: 01099 Dresden

Teilnahmegebühr: 350,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: DIU Dresden International University

Veranstaltungsort: Festsaal Carl Gustav Carus, Sächsische Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 Dresden

Termin: Freitag, 25. Oktober 2013 und Samstag, 26. Oktober 2013

In Kooperation mit dem Förderverein Medizinrecht der Dresden International University e.V. richtet die Weiterbildungsuniversität der Exzellenzuniversität TU Dresden, die Dresden International University, das 2. Dresdner Medizinrechtssymposium aus. Das Symposium richtet sich an alle Entscheider im Gesundheitswesen. Unter dem Motto „Wissenschaft trifft Praxis“ werden Referenten aus allen Bereichen des Gesundheitssystems, aus Justiz, Verwaltung und Wissenschaft im Festsaal der Sächsischen Landesärztekammer mit dem Auditorium diskutieren.

Inhalte:

  • ƒBetreuungsrecht / Zwangsbehandlung
  • ƒƒBewältigung von Hygieneverstößen
  • ƒƒVerkammerung der Pflegeberufe in Deutschland
  • ƒƒKorruptionsprävention im Gesundheitswesen
  • ƒƒRechtliche und ökonomische Aspekte sektorübergreifender
  • Versorgungsformen
  • ƒƒAktuelle datenschutzrechtliche Problemstellungen
  • ƒƒNichtindizierte Heileingriffe

Die Teilnahmegebühr beträgt regulär 350,00 EUR, 150 EUR für Mitglieder des Fördervereins Medizinrecht e.V. der DIU und 200 EUR für DIU-Studenten, DIU-Dozenten und DIU-Absolventen.
DGfM-Mitglieder erhalten einen Rabatt von 20% auf die reguläre Teilnahmegebühr von 350 Euro.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.