• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Quo vadis Medizincontrolling - Langfristige Erlössicherung als zentrale Aufgabe, aber wie?

Termin: 01.04.2014

Ort: 90443 Nürnberg

Teilnahmegebühr: 650,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Hinweis: Das Seminar findet auch am 02.04.2014 im Hilton Hotel Mainz statt.

Veranstalter: RS Medical Consult GmbH, Frauenberg 1, 97980 Bad Mergentheim

Veranstaltungsort: Arabella Sheraton Hotel Carlton, Eilgutstraße 15, 90443 Nürnberg

Uhrzeit: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 650 EUR zzgl. MwSt

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Inhalte: Ziel des Seminars ist es, das Thema "Medizincontrolling" umfassend in seinen Aufgaben aber auch seiner Bedeutung für die Abläufe in den Krankenhäusern darzustellen. Welche Aufgaben sind durch das Medizincontrolling zu erledigen. Welche Schnitt- und Nahtstellen sind zu beachten? Welche Mitarbeiter mit welchen Qualifikationen sind erforderlich um die vielfältigen Problemstellungen des Medizincontrollings erfolgreich zu bearbeiten? Besonderes Augenmerk wird auf der Hauptaufgabe der Erlössicherung liegen. Die Teilnehmer sollen im Verlaufe der Veranstaltung die Möglichkeiten eines effizienten Einsatzes des Medizincontrollings im genannten Sinne kennen lernen.

Referent:

Dr. med. Friedhelm Bartels, Arzt, Betriebswirt (VKD e.V.), seit 2001 Geschäftsführer der Bartels Consulting GmbH

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.