• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Was muss ich für eine erfolgreiche DRG-Kodierung im Jahre 2015 wissen? "DRG-Update 2015"

Termin: 21.11.2014

Ort: 90443 Nürnberg

Teilnahmegebühr: 560,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

*** Hinweis: Die Veranstaltung findet auch am 24.11.2014 in Mainz statt! ***

 

Veranstalter: RS Medical Consult GmbH, Frauenberg 1, 97980 Bad Mergentheim

Veranstaltungsort: Arabella Sheraton Hotel Carlton, Eilgutstraße 15, 90443 Nürnberg

Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 560 EUR zzgl. MwSt

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Inhalte:

  • Überblick über die aktuellen Änderungen des DRG-Systems 2015
              "Super-SAPS", CCL-Matrix, Extremkostenanalysen, fachspezifische Anpassungen, Zusatzentgelte und NUBs
     
  • Aktuelle Änderungen der ICD-10-GM 2015,z.B.
            Gerinnungsstörungen, pAVK, akutes Nierenversagen
     
  • Aktuelle Änderungen des OPS 2015, z.B.
            Hernien, Myome, Kapselbandapparat des OSG, chirurgische Wundtoilette
     
  • Aktuelle Änderungen der Deutschen Kodierrichtlinien 2015, z.B.
             Auswirkungen der Änderungen von ICD-10-GM 2015 und OPS 2015
     
  • Aufgaben, Fragen und Antworten zu Kodierproblemen, Diskussion von besonderen Problemfällen aus der eigenen Praxis und aus der Praxis des Referenten bzgl. Kodierung und MDK-Prüfung. (Die eigenen Fälle müssen vorab per E-Mail an den Referenten übermittelt werden.)
     
  • Diskussion und Erfahrungsaustausch zur Umsetzung der neuen Prüfvereinbarung nach § 17c Abs, 2 KHG


Referent: Dr. med. Dipl.-Math. Albrecht Zaiß, Universitätsklinikum Freiburg

Weitere Informationen zu der Veranstaltung in Nürnberg sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.
Die Veranstaltung ist mit 8 Fortbildungspunkten der Kat. A der Bayerischen Landesärztekammer zertifiziert!

Weitere Informationen zu der Veranstaltung in Mainz finden Sie hier.
Die Veranstaltung ist mit 9 Fortbildungspunkten der Kat. A der Bundesärztekammer Rheinhessen zertifiziert.