• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Rechnungsprüfungen und MDK-Management: Optimale Strategien und professionelle Umsetzung

Termin: 20.11.2014

Ort: 48155 Münster

Teilnahmegebühr: 440,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services

Veranstaltungsort: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services, Lippstädter Straße 42, 48155 Münster

Uhrzeit: 10:00 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 440,00 € (zzgl. MwSt.)

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeiter Medizincontrolling und Controlling, Fallmanager. Das Seminar setzt gewisse Vorkenntnisse im Bereich Fallkodierung, Fallabrechnung und Rechnungsprüfungen durch den MDK voraus.

Inhalte:

  • Professionelle Organisation von Kodierung und des MDK-Managements
  • Ressourcen für die Kodierung und das MDK-Management.
  • Kennzahlen: Messen von Ergebnissen.
  • Reporting: Wertvolle Informationen nutzbar machen.
  • Up-to-date bleiben im MDK-Management: Informationsquellen und wie man sie effizient nutzen kann
  • Aktuelle Rechtsfragen: Umgang mit der gesetzlichen "Schlichtungspflicht", Umsetzung der Prüfverfahrensvereinbarung, Mitteilung des Aufnahmegrundes bei ambulantem
  • Potential, Rechnungsänderungen, Aufwandspauschalen u. v. m.
  • Praktische Fragestellungen aus dem Alltag der Rechnungsprüfungen: Kodierempfehlungen (SEG 4 vs. FoKA) und viele spezielle Themen.

Referent: Remco Paul Salomé, MBA, Anästhesist und Medizincontroller, Geschäftsführer, Medcontroller GmbH

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.