• Aktuelle Umfrage
  • Die Fallpauschalenvergütung zeigt sich in der Pandemie-Situation als ungeeignet. Halten Sie den Weg zurück zur Selbstkostendeckung für sinnvoll?

G-DRG 2015 - PEPP 2015

Termin: 11.11.2014

Ort: 70191 Stuttgart

Teilnahmegebühr: 475,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: ECONT - Management im Gesundheits- und Sozialbereich, Marsstraße 4, 80335 München

Veranstaltungsort: Arcotel Camino Stuttgart, Heilbronner Straße 21, 70191 Stuttgart

Uhrzeit: 08:45 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 475,00 € (zzgl. MwSt.)

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Zielgruppe: Ärzte, Medizincontroller, DRG-Beauftragte, DRG-Dokumentare und Kodierfachkräfte sowie alle mit Kodierung, Dokumentation, Abrechnung und Leistungsmanagement befassten Personen (DRG-Kenntnisse sind erforderlich).

Inhalte:

  • Das Entgeltsystem 2015 im Krankenhaus aus InEK-Sicht
  • MDK: Die neuen Prüfregeln für Krankenhausrechnungen
  • Die Neuerungen 2015 aus Sicht des Medizincontrollers

Referenten:

  • Christian Jacobs, Arzt, Abteilungsleiter Medizin, InEK
  • Dr. Peter Dirschedl, Arzt, Leiter des Bereichs Medizinische Versorgungs- und Vergütungsstrukturen, MDK Baden-Württemberg
  • Dr. Erwin Horndasch, Arzt, Dipl.-Gesundheitsökonom, Medizincontroller
  • Dr. med. Max Peter Waser, Stv. Geschäftsführer, MDK Bayern, München

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.