• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Fortbildung des Regionalverbands Nord der DGfM und des Klinikums Region Hannover: Frühjahrstagung Medizincontrolling – Kodierung aktuell

Termin: 25.02.2016 09:30 Uhr bis 25.02.2016 17:00 Uhr

Ort: 30167 Hannover

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Veranstalter: Regionalverband Nord der DGfM und das Klinikum Region Hannover

Tagungsort:  KRH Klinikum Nordstadt, Haltenhoffstraße 41, 30167 Hannover, Hörsaal Neurochirurgie (Haus C), „Madjid Samii-Auditorium“

Uhrzeit:         9:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Vormittags:  Sozialgerichtsverfahren und aktuelle Rechtssprechung.
                        Teil 1: Verfahrensrechtliche Grundsätze, Abläufe und Hintergründe
                        Teil 2: Aktuelle Beispiele, Handlungsanleitung für die Praxis in Kodierung, Dokumentation und MDK-Verfahren

Referenten:  Rechtsanwalt André Bohmeier, Fachanwalt für Medizinrecht und Rechtsanwalt Thomas Wernitz, Fachanwalt für Medizinrecht, Kanzlei Zimmer & Bregenhorn-Wendland, Bochum und Magdeburg

Nachmittags:  Workshops in Kleingruppen.

Workshop 1: Fragestellung bei Konsilen und weiterführenden Untersuchungen? Form und Inhalt von Befundberichten?

Workshop 2: Wie baue ich einen Widerspruch im MDK-Verfahren auf? Begründung der vollstationären Behandlung? Begründung der Dauer?

Workshop 3: Wann ist ein Fall ambulant, wann stationär? Urteile und Grundsätze?

Workshop 4: Kodierung und Darstellung des Falles bei verschiedenen Fragestellungen.

Teilnehmerkreis und Teilnahmegebühr: Nur für Mitglieder der DGfM. Es werden keine Teilnahmegebühren erhoben.

Aufgrund der zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten kann nur eine begrenzte Zahl an Teilnehmern an dieser Veranstaltung zugelassen werden. Die Reihenfolge des Einganges der Anmeldung ist entscheidend.

Weitere Informationen sowie die Tagesordnung finden Sie hier.