• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Kodierung in der Chirurgie, inkl. Neuerungen 2017

Termin: 07.10.2016 bis 08.10.2016

Ort: 50674 Köln

Teilnahmegebühr: 580,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: Privatinstitut für Klinikmanagement, Beethovenstr. 5-13, 50674 Köln

Veranstaltungsort: Privatinstitut für Klinikmanagement, Beethovenstr. 5-13, 50674 Köln

Uhrzeit: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalte:

Tag 1 – 07.10.16 Unfallchirurgie/Orthopädie
Unfallchirurgie I – Grundlagen/Frakturen
Unfallchirurgie II – Polytrauma/Hand- & Fußchirurgie
Wirbelsäulenchirurgie
Wundversorgung/Vakuumtherapie
Fallbeispiele & Kodierfragen aus dem Auditorium

Tag 2 – 08.10.2016 Viszeral-/ Gefäß- /Thoraxchirurgie  
Viszeralchirurgie 1 MDC 06 – Verdauungsorgane
Viszeralchirurgie 2 MDC 07 – hepatobiliäres System und Pankreas
Gefäßchirurgie
Thoraxchirurgie
Fallbeispiele & Kodierfragen aus dem Auditorium

Referent: Detlef Joswig, Facharzt für Chirurgie, Zertifizierter Medizincontroller

Die Teilnahmegebühr für beide Seminartage beträgt 580 EUR zzgl. MwSt.. Mitglieder der DGfM erhalten 10 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.