• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Prüfverfahrensvereinbarung - Wie Sie sich optimal auf die Änderungen im MDK-Verfahren vorbereiten

Termin: 01.12.2016 bis 01.12.2016

Ort: 48155 Münster

Teilnahmegebühr: 440,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services, Lippstädter Str. 42, 48155 Münster

Veranstaltungsort: HC&S AG - Healthcare Consulting & Services, Lippstädter Straße 42, 48155 Münster

Uhrzeit: 01.12.2016, 10:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe: Führungskräfte, Mitarbeiter des Medizincontrollings und Controllings, Fallmanager

Inhalte:

•  Kontext der Vereinbarung: Gesetze und Rechtsprechung    
•  Inhalte der Vereinbarung    
•  Zusammenfassung der Regelung in einem übersichtlichen Schema    
•  Betrachtung der verschiedenen Prüfinstrumente: Wie "neu" sind sie wirklich und wie wird ihre Anwendung die Rechnungsprüfungen verändern?    
•  Ausschlussfristen: Gefahren und Chancen    
•  Wie kann die neue Vereinbarung in einen schlüssigen "MDK-Prozess" integriert werden?    
•  Welche Chancen bietet das neue Verfahren für die Krankenhäuser?

Referent:  Remco Paul Salomé, MBA, Anästhesist und Medizincontroller, Geschäftsführer, Medcontroller GmbH

Teilnahmegebühr: 440,00 € (zzgl. MwSt.)

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.