• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Kodierseminar 2017 Stammzellentransplantation

Termin: 17.02.2017 bis 17.02.2017

Ort: 60329 Frankfurt

Teilnahmegebühr: 420,00 EUR 

 

Veranstalter: DGHO Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e.V., Alexanderplatz 1, Berolinahaus, 10178 Berlin

Uhrzeit: 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort: Intercity Hotel Frankfurt, Poststraße 8, 60329 Frankfurt/Main

Inhalte:

  • Autologe Stammzellentransplantation
  • Allogene Stammzellentransplantation
  • Kodierung der Transplantatbeschaffung
  • Kodierung der Transplantation
  • Kodierung der Folgen und Begleiterkrankungen einer Transplantation, weitere relevante Prozeduren
  • Relevante Zusatz- und Innovationsentgelte

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Dokumentationsassistentinnen und ärztliche Kollegen bzw. DRG-Beauftragte, die für die Kodierung im Bereich der Stammzelltransplantation verantwortlich sind. Dies können Mitarbeiterinnen aus der Pädiatrie oder auch der Inneren Medizin sein. Ferner ist das Seminar für Finanz- und Medizincontroller geeignet, die den Transplantationsbereich überwachen.

Kursleitung:

  • Dr. med. Cornelie Haag, Dresden
  • Dr. med. Markus Thalheimer, Heidelberg

Teilnahmegebühr: 420 EUR wenn Sie sich bis zum 9.1.2017 anmelden. Nach diesem  Termin beträgt die Teilnahmegebühr 470 EUR. Mitglieder der DGfM erhalten 10 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr!

Für Mitglieder der DGHO werden bei Anmeldung bis zum 09.01.2017 270 EUR und nach diesem Termin 320 EUR berechnet.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.