• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Abgesagt: Fortbildung des Regionalverbands Nordost: „Diabolische Rhetorik 3“ „Hart, aber unfair - Diabolische Rhetorik in der konsequenten Umsetzung“

Termin: 30.10.2017 09:00 Uhr bis 31.10.2017 16:00 Uhr

Ort: 14163 Berlin-Zehlendorf

Teilnahmegebühr: 395,00 EUR 

 

****************************************************************************************************************************************

Aus organisatorischen Gründen wird die Veranstaltung auf den 9./10. Oktober 2017 verlegt.

****************************************************************************************************************************************

 

Veranstalter: Regionalverband Nordost der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: Krankenhaus Waldfriede e.V., Großer Seminarraum im Gesundheitszentrum, Argentinische Allee 40, 14163 Berlin (Zehlendorf)

Uhrzeit:

30.10.2017 - 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

31.10.2017 - 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Zielgruppe: Medizincontroller, DRG- Beauftrage und Kodierfachkräfte, Mitarbeiter QM

Inhalt:

  • Luzifers Abkömmlinge: was falsche Ärzte, Gebrauchtwagenhändler, Heiratsschwindler, Finanzbetrüger, Sektengurus und Alpha-Bosse gemeinsam haben
  • Insane in the brain: Was die moderne Hirnforschung zu Diabolikern sagt
  • Schlagfertigkeit bei...Schlagfertigen! So haben Sie das letzte Wort
  • Praktische Übungen mit individuellem Trainerfeedback: Wie Sie Ihr Auftreten in Drucksituationen im Klinikalltag deutlich verbessern

Referent: Rüdiger Freudendahl, Trainer, Diplom-Kaufmann, Diplom-Handelslehrer

Teilnahmegebühr: Die Veranstaltung ist für Mitglieder der DGfM kostenfrei. Für Nichtmitglieder entsteht ein Unkostenbeitrag von 395 EUR, für Mitglieder der Kooperationspartner (DVKC, DVMD, ICV, SGfM, gmds) von 195 EUR.

Die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung ist auf 8 Personen begrenzt!

Anmeldungen können bis 16. Oktober 2017 kostenfrei unter der E-Mail-Adresse karin.greim@medizincontroller.de schriftlich storniert werden. Bei einer Stornierung nach dem 16. Oktober 2017 oder bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung werden 100% der Teilnahmegebühren als Stornogebühr berechnet. Für Mitglieder der DGfM beträgt die Stornogebühr 195 EUR Sie können auch einen Ersatzteilnehmer nennen.

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.