• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Fortbildung des Regionalverbands Nordost: Arbeitsgruppe Medizincontrolling Berlin Brandenburg

Termin: 05.07.2017 14:00 Uhr bis 05.07.2017 17:00 Uhr

Ort: 10713 Berlin

Teilnahmegebühr: 0,00 EUR

 

Veranstalter: Regionalverband Nordost der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: Sankt Gertrauden-Krankenhaus GmbH, Paretzer Straße 12, 10713 Berlin

Raum: Raum 5, neben der Cafeteria (vor Ort ausgeschildert)

Uhrzeit: 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Inhalte:

  • Erste Eindrücke und Umsetzungen im geänderten MDK Verfahren nach der  neuen Prüfverfahrensvereinbarung 2017 gemäß § 17c Abs. 2 ... / Erfahrungen der Häuser
  • Prüfungen der Kassen auf sachliche und rechnerische Richtigkeit Rückforderungen der Kostenträger mit nachträglicher Umdeutung des Prüfverfahrens
  • Erste Eindrücke KAIN und INKA
  • Entlassmanagement ab 01.10.2017, Abgleich von Vorbereitungen und Umsetzungen der einzelnen Krankenhäuser
  • Fallzusammenführungen über die Jahre, Wirtschaftlichkeitsgebot
  • Verschiedenes

Weitere Themenvorschläge senden Sie bitte an ina.penning@medizincontroller.de

Moderation:

  • Ina Penning, Vorsitzende des Regionalverbandes Nordost der DGfM
  • Margret Boenke, stv. Vorsitzende Regionalverband Nordost der DGfM
  • Dr. Rene Holm, Beirat der DGfM

Teilnahmegebühr: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei! Gäste sind willkommen.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich bis zum 30.06.2017 auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Reisen Sie mit der Deutschen Bahn für 99,- Euro 2. Klasse oder für 159,- Euro 1. Klasse zu allen DGfM - Veranstaltungen. Weitere Informationen finden Sie hier.