• Aktuelle Umfrage
  • Die Fallpauschalenvergütung zeigt sich in der Pandemie-Situation als ungeeignet. Halten Sie den Weg zurück zur Selbstkostendeckung für sinnvoll?

DRG Update 2018 – Informationen aus erster Hand

Termin: 15.11.2017 08:30 Uhr bis 15.11.2017 17:00 Uhr

Ort: 80636 München

Teilnahmegebühr: 490,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

Veranstalter: ECONT executive- Management im Gesundheits- und Sozialbereich, Marsstraße 4, 80335 München

Veranstaltungsort: Eurostars Grand Central Hotel, Arnulfstraße 35, 80636 München

Uhrzeit: 8:30 bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 490,00 € (zzgl. MwSt.) - (Frühbucherrabatt bis 31.08.2017: € 30,00)

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Inhalte:

  • Das G-DRG System 2018: Schwerpunkte
  • Kodierung und Abrechnung - alte und neue Probleme aus MDK-Sicht
  • DRGs 2018: Konsequenzen für die Anwender

Referenten:

  • Christian Jacobs, Arzt, Abteilungsleiter Medizin, InEK
  • Dr. med. Wolfgang Neber, M. A.     Leiter Region Nord Krankenhaus, MDK Bayern, Würzburg 
  • Dr. med. Erwin Horndasch, Oec.med., Leiter Medizincontrolling Stadtkrankenhaus Schwabach      Vorstandsvorsitzender Deutsche Gesellschaft für Medizincontrolling

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.