• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Intensiv-Seminar - Interaktiv: Update - Entgeltverhandlungen 2015 - Erfolgreich vorbereiten und verhandeln, aber wie?

Termin: 20.11.2014

Ort: 90443 Nürnberg

Teilnahmegebühr: 695,00 EUR (zzgl. gesetzl. MwSt.)

 

*** Hinweis: Die Veranstaltung findet auch am 10.12.2014 in Mainz statt! ***

 

Veranstalter: RS Medical Consult GmbH, Frauenberg 1, 97980 Bad Mergentheim

Veranstaltungsort: Arabella Sheraton Hotel Carlton, Eilgutstr. 15, 90443 Nürnberg

Uhrzeit: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 695 EUR zzgl. MwSt

Mitglieder der DGfM erhalten einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr in Höhe von 10 %. Falls Sie bereits als Mitglied eingeloggt sind, wird die reduzierte Teilnahmegebühr bereits angezeigt.

Inhalte:

Im Rahmen des Seminars findet eine intensive Auseinandersetzung mit allen Themen statt, die im Rahmen der Entgeltverhandlungen 2015 eine Rolle spielen können. Sie erhalten Tipps zur Vorbereitung und Durchführung der Verhandlung und werden in Bezug auf Ihre rechtlichen Durchsetzungsmöglichkeiten auf den neuesten Stand gebracht. Außerdem lernen Sie aus erster Hand, wie eine Schiedsstelle arbeitet und von welchen Grundsätzen sie sich leiten lässt.

Referenten:

  • Martin Heumann, Dipl. Betriebswirt, Geschäftsführer Krankenhauszweckverband Rheinland e. V.
  • Dr. iur. Christoph Seiler, Seniorpartner - Seufert Rechtsanwälte, München. Schwerpunkte seit 24 Jahren: Gesundheits- und Krankenhausrecht, insbesondere bundesweite Beratung zur Krankenhausplanung und Krankenhausvergütung
  • Prof. Dr. Oliver Ricken, Universitätsprofessor für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Sozialrecht an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Bielefeld, seit 1999 Übernahme verschiedener ehrenamtlicher Funktionen im Bereich des Gesundheitswesens, seit 2006 zunächst stellv. Vorsitzender, jetzt Vorsitzender der Schiedsstelle-KHG Rheinland

Weitere Informationen zu der Veranstaltung am 20.11.2014 in Nürnberg sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung am 10.12.2014 in Mainz sowie ein Anmeldeformular erhalten Sie hier.