• Aktuelle Umfrage
  • Das digitale Herbstsymposium war ein riesiger Erfolg. Wie wünschen Sie sich die Veranstaltung unabhängig von COVID?

Fortbildung des RV Mitteldeutschland: Argumentieren wie die Profis – Wie Sie selbst Zweifler, Sturköpfe und Nörgler überzeugen

Termin: 07.05.2015 09:00 Uhr bis 08.05.2015 17:00 Uhr

Ort: 34131 Kassel

Teilnahmegebühr: 400,00 EUR 

 

Veranstalter: Regionalverband Mitteldeutschland der Deutschen Gesellschaft für Medizincontrolling e.V.

Veranstaltungsort: Kurhessentherme, Wilhelmshöher Allee 361, 34131 Kassel

Uhrzeit: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Zielgruppe: Medizincontroller, Mitarbeiter des Medizincontrollings, Kodierfachkräfte, Casemanager, die ihre Gesprächspartner stärker von ihren Inhalten und ihrer Person überzeugen UND ihre verbale und nonverbale Ausdrucksfähigkeit grundlegend verbessern wollen.

Teilnahmegebühr:

Die Veranstaltung ist für Mitglieder der DGfM kostenfrei. Für Nichtmitglieder entsteht ein Unkostenbeitrag von 400 EUR, für Mitglieder der Kooperationspartner (DVKC, DVMD, ICV, SGfM, gmds) von 200 EUR.

Agenda:

Kennen Sie das auch? Sie haben sich gute Argumente zurechtgelegt, um Ihr Anliegen vor Ärzten, Vorgesetzten, MDK-Prüfern oder Kollegen vorzutragen. Aber: Ihnen fehlt der rote Faden, die Anwesenden blicken Sie skeptisch an, unterbrechen Sie oder attackieren Ihre Begründungen. Eine überzeugende und souveräne Argumentation gehört zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren im Berufsleben. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihren Standpunkt auch gegen Widerstand durchsetzen.

Referent:

Rüdiger Freudendahl, Trainer, Diplom-Kaufmann, Diplom-Handelslehrer; Trainingsschwerpunkte: Kundenpräsentationen, Stress- und Konfliktmanagement, Telefon, Diabolische Rhetorik

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 15 Personen begrenzt.

Bitte melden Sie sich auf dieser Seite online zu der Veranstaltung an. Mitglieder der DGfM werden gebeten, sich vorab als Mitglied einzuloggen, damit die Daten übertragen werden.

Anmeldungen können bis 27. April 2015 kostenfrei unter der E-Mail-Adresse karin.greim@medizincontroller.de schriftlich storniert werden. Die Stornierung ist mit der Bestätigung der Stornierung gültig. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden erstattet. Bei einer Stornierung nach dem 27. April 2015 oder bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung werden 100% der Teilnahmegebühren als Stornogebühr berechnet. Sie können auch einen Ersatzteilnehmer nennen.

Weitere Informationen finden Sie hier.